meHallo Leute,
Zeit für ein kleines Status-Update bezüglich dieser Seite und meiner sonstigen Projekte, denke ich.

Eines ist klar: Für all die Projekte, die ich gern verfolgen würde, habe ich im Moment einfach zu wenig Zeit. Ebenso steht für mich fest, dass ich endlich mein Langcomic-Projekt mit mehr Ernsthaftigkeit weiter voran treiben will.

Der Langcomic:
Drei Faktoren sind dabei entscheidend für mich. 1. die nötige Zeit dafür, 2. Die nötige Motivation und 3. das leidige Geld.
Ich hab lange überlegt, wie ich diese Dinge unter einen Hut bekomme und nach reichlich hin und her, sieht der aktuelle Plan für den Langcomic – in aller Kürze – folgendermaßen aus: Ich mach ein Patreon Projekt daraus.
Auch wenn ich an den Details noch arbeite, denke ich an folgendes:
Die Seiten des Comics erscheinen regulär im Web als fortlaufende Serie (vermutlich auf einer separaten Seite). Patreon Supporter bekommen früher Zugang zu den neuen, fertigen Seiten, außerdem exklusiv zu Entwürfen, Skizzen und Scribbles und allem „Vorzeigbaren“ was zu dem Comic entsteht. Und ggf. fallen mir auch noch ein paar andere Sachen dazu ein. Wahrscheinlich komme ich (zumindest zu Beginn) nur auf ca. 2 bis maximal 4 Seiten im Monat. Was eigentlich ganz gut zu bewerkstelligen sein sollte.
Lass mich mal hören, was ihr davon haltet und ob ihr Euch vorstellen könntet mich so bei dem Projekt zu unterstützen. Und was auf jeden Fall drin sein müsste, damit ihr es tätet. 🙂

Gert & Grendil:
Vorerst mach ich hier mit der Serie weiter wie gehabt. Das passt zeitlich noch ganz gut und hält die Finger geschmeidig. Außerdem freu ich mich, dass so viele von Euch Spaß daran haben. 🙂

Der reguläre KFGS Comic:
Ich sträube mich ein weing wieder einfach mit Comics anzufangen. Ich will komplette, schlüssige Geschichten mit den Figuren erzählen. Also werde ich jetzt immer erst eine komplette Story entwickeln und dann diese in regelmäßigen Updates wieder hier hochladen. Konkret habe ich zwei Story Konzepte. Wenn das erste ausgearbeitet ist, geht KFGS wieder (Story für Story) weiter.

Das schon mal als kleiner Blick in meinen Kopf. 🙂